Eine Buchmesse mit Metadaten

  • Veröffentlicht am: Dienstag, 17. Oktober, 2017

Für uns stand die Frankfurter Buchmesse 2017 unter dem Motto Metadaten. Metadatenmanagement ist in der Welt der Bücher immer wichtiger, um die Werke der Verlage online sichtbar zu machen. Was genau gehört in die Metadaten? Wie ermittelt man die richtigen Keywords? Wie schreibt man Texte, die SEO-konform sind, aber zeitgleich auch Spaß am Buch machen? Das sind nur die grundlegendsten Fragen zum Thema Metadatenmanagement.

Wir haben uns über die zahlreichen produktiven Gespräche rund um das Thema Metadaten gefreut. Immerhin möchten wir – ebenso wie die Verlage – den künftigen Lesern der Bücher online einen Mehrwert bieten. Am Besten geht dies mit optimal gepflegten Metadaten!

Sie möchten noch mehr zu Metadaten wissen? Kontaktieren Sie uns!